•  
  • De

15.01.2020

Ausstellung "Ottmar Hörl", Centrum voor Jonge Kunst, Gent

Kann man Betrachtungsweisen visuell thematisieren? Können wir uns in die Kunst früherer Zeiten wirklich hineindenken? Ist es ein Unterschied, ob Kunst dem Publikum nur durch ein Medium vermittelt wird? 

Diese zentralen Fragen von Kunstbetrachtung thematisiert Ottmar Hörl in seinen „Bildstörungen“ (seit 2009) – jetzt zu sehen neben anderen seiner Werke, in der Ausstellung in Gent unter dem Titel "Ottmar Hörl".  
Die Ausstellung wird am kommenden Samstag in Anwesenheit des Künstlers und des deutschen Botschafters Martin Kotthaus eröffnet und ist vom 
19.01.2020 – 22.03.2020 im Centrum voor Jonge Kunst zu sehen.

> mehr


Themen


Veranstaltungen


GRUPPENAUSSTELLUNG: "Leben im Krieg" 
Historisches Museum Hanau Schloss Philippsruhe
Philippsruher Allee 45
63454 Hanau
Verlängert bis 27. März 2022
Di-So 11:00 bis 18:00 Uhr
https://www.hanau.de/sehenswert/museen/index.html


GRUPPENAUSSTELLUNG: Bad RagARTz 2021 -
8. Schweizerische Triennale der Skulptur
Stiftung Schweizerische Triennale der Skulptur, Rolf und Esther Hohmeister
Bad Ragaz
8. Mai bis 31. Oktober 2021
https://badragartz.ch/triennale-2021/
 

GRUPPENAUSSTELLUNG "BLÜHSTREIFEN - ZWISCHEN TRAUM UND ZAUN"
Erfurter Kunstverein
Kunsthalle
Fischmarkt 7
99084 Erfurt
04. Juli bis 03. Oktober 2021
https://kunstmuseen.erfurt.de

SKULPTURENINSTALLATION "EUROPA"
Europa-Park, Rust
02. Juli bis Ende Oktober 2021
https://www.europapark.de

"DUFT, SMELL, OLOR, … MULTIPLE DARSTELLUNGEN DES OLFAKTORISCHEN IN DER ZEITGENÖSSISCHEN KUNST" 
Weserburg Museum für moderne Kunst
Zentrum für Künstlerpublikationen
Teerhof 20
28199 Bremen
Noch bis 15. August 2021
Di bis So 11:00 bis 18:00 Uhr
https://weserburg.de

SKULPTURENINSTALLATION "OPTIMISTEN FÜR POCKING"
Auf dem Römerturm
am Naturfreibad Pocking
22. Juli bis 12. August 2021
https://www.pocking-feiert-jubilaeum.de