Ihr Warenkorb ist leer.

Der Artikel
wurde dem
Warenkorb hinzugefügt.

Foto Gunther Tiersch, EKV

20.05.2016

Avantgarde-Schnecken-Invasion in Essenheim

200 Jahre Rheinhessen – Ottmar Hörl zelebriert das Jubiläum, indem er das für diese Region typische Motiv der Weinbergschnecke aufgreift und ihm als Symboltier die gebührende Würdigung zukommen lässt

Schnecken gibt es seit vielen Millionen Jahren. Spätestens seit der Renaissance wurde mit ihnen auch eine positive Bedeutung wie Selbsterkenntnis, Klugheit und Vorsicht verbunden. Die Avantgarde-Schnecken-Invasion ist am 22.05.2016 von 12 bis 18 Uhr am Essenheimer Dalles in der Stadtmitte.

 

Die Installation begleitet folgende Ausstellung:

Scheitern 
Ottmar Hörl und Schüler in Rheinhessen
19. Mai - 12. Juni 2016, Kunstforum Essenheim
www.essenheimer-kunstverein.de

 

> Zur Avantgarde-Schnecken-Skulptur im Shop


< zurück zur Übersicht Aktuelles

Themen


Veranstaltungen

GRUPPENAUSSTELLUNG: "STREIT. Eine Annäherung."
Museum für Kommunikation Berlin
Leipziger Str. 16
10117 Berlin
07. Oktober 2022 bis 27. August 2023
https://www.mfk-berlin.de

KUNSTAKTION 2022
Kunstverein Kohlenhof
Grasersgasse 15/21
90402 Nürnberg
03. / 04. Dezember 2022 von 10 - 18 Uhr
http://www.kunstvereinkohlenhof.de