Ihr Warenkorb ist leer.

Der Artikel
wurde dem
Warenkorb hinzugefügt.

Foto: Uwe Dettmar

03.12.2021

Skulptureninstallation "Rose bianche", Frankfurt

Zurzeit bedecken 500 weiße Rosen von Ottmar Hörl den Theodor-W.-Adorno-Platz auf dem Campus Westend der Frankfurter Goethe-Universität. 

Die serielle Installation ist, zusammen mit einem deutsch-italienischen Fotoprojekt über die Pandemie, eine Würdigung der Opfer der COVID-19-Krise und der Pfleger, die Übermenschliches gaben und geben. Besonders die Bilder aus dem italienischen Bergamo im Frühjahr des letzten Jahres haben sich den Menschen tief eingeprägt. Die Installation ist vom 24. November bis zum 03. Dezember zu sehen. Bereits vor einem Jahr wurde ein Memorial aus weißen Rosen von Ottmar Hörl in der Villa Vigoni, 65 Kilometer entfernt von Bergamo, zum Gedenken eingeweiht, initiiert vom deutsch-italienischen Konsortium Goethe-Vigoni Discorsi. Dieses Memorial greift die Goethe-Universität mit ihrer jetzigen Installation auf und eröffnet zudem eine Perspektive auf die Zukunft: Denn die weißen Rosen, die alle vom Künstler handsigniert wurden, können zu Gunsten von Deutschland-Stipendien der Studierenden der Goethe-Universität erworben werden – um der anhaltenden Pandemie zum Trotz Wissenschaft und Forschung zu fördern.

Zur Website des Veranstalters
Zur Rose im Shop

 


< zurück zur Übersicht Aktuelles

Themen


Veranstaltungen

GRUPPENAUSSTELLUNG: "STREIT. Eine Annäherung."
Museum für Kommunikation Berlin
Leipziger Str. 16
10117 Berlin
07. Oktober 2022 bis 27. August 2023
https://www.mfk-berlin.de

KUNSTAKTION 2022
Kunstverein Kohlenhof
Grasersgasse 15/21
90402 Nürnberg
03. / 04. Dezember 2022 von 10 - 18 Uhr
http://www.kunstvereinkohlenhof.de