Ihr Warenkorb ist leer.

Der Artikel
wurde dem
Warenkorb hinzugefügt.

Foto: Eva Schickler

07.05.2018

Skulptureninstallation "Mensch Albert"

Auf Initiative des Museums Ulm hat Ottmar Hörl in Kooperation mit der Stadt Ulm ein Projekt zu Einstein entwickelt. Mit seinem Kunstprojekt möchte Ottmar Hörl den Menschen in Ulm Lust machen, sich eingehender mit Albert Einstein zu beschäftigen.

„Es bereitet Freude, sich mit den Gedanken, Schriften und Erkenntnissen des Physik-Genies auseinanderzusetzen“, sagt Konzeptkünstler Hörl. Das Prinzip des Diskurses werde durch das Serielle der Installation auf dem Münsterplatz sowie der im Ulmer Museum gezeigten Ausstellung noch verstärkt. „Aufgrund der relativen Neutralität der Einstein-Figur wird diese zu einer Projektionsfläche, auf die die Menschen ihre eigenen Gedanken projizieren und sich vielleicht auch neue Fragen stellen können. Ich gebe ihnen also keine bestimmte Tendenz als Denkform vor. Wir haben es hier nicht mit einem klassischen Denkmal zu tun, sondern mit einer Arbeit, die als Kommunikationsmodell funktioniert. Über die serielle Reihung entwickelt sich der Gedanke, dass jede Besucherin und jeder Besucher an dieser künstlerischen Idee teilnehmen kann. Dies entspricht der Grundidee des demokratischen Gleichheitsprinzips, das auch Bildungsinstitutionen zugrunde liegt. Albert Einstein hat unsere Weltsicht verändert. Nicht nur als Wissenschaftler, sondern auch als Weltbürger und Pazifist. Bis heute ist er für Generationen von Menschen eine große Inspirationsquelle und aktueller denn je. Außerdem hatte er einen brillanten Sinn für Humor“, so Ottmar Hörl über den „berühmtesten Sohn Ulms“.

Vom 6. Mai bis zum 3. Juni 2018 sind die Einstein-Figuren auf dem Ulmer Münsterplatz zu bestaunen. Parallel zeigt das Museum Ulm eine Ausstellung mit aktuellen Malereien, Textelementen, Skulpturen und Fotokonzepten Ottmar Hörls zu Themen, welche Albert Einsteins wissenschaftliche Forschungsinteressen verhandeln.

 

zur Website der Stadt Ulm

zur Website des Museums Ulm


< zurück zur Übersicht Aktuelles

Themen


Veranstaltungen

GRUPPENAUSSTELLUNG: "Leben im Krieg"
Historisches Museum Hanau Schloss Philippsruhe
Philippsruher Allee 45
63454 Hanau
Verlängert bis 04. September 2022
Di-So 11:00 bis 18:00 Uhr
https://www.hanau.de/sehenswert/museen/index.html


EINZELAUSSTELLUNG: "Ottmar Hörl – Plan B"
Kunsthalle Schweinfurt, Kunstverein Schweinfurt, Sparkassengalerie Schweinfurt
Rüffertstraße 4
97421 Schweinfurt
08. April bis 26. Juni 2022
Di – So 10 – 17 Uhr, Do 10.00 – 21.00 Uhr
https://www.kunsthalle-schweinfurt.de


KÜNSTLERTALK mit Ottmar Hörl
Do 09. Juni 2022, 19:00 Uhr und 23.06.2022, 19:00 Uhr
Exklusiver Künstlertalk mit Ottmar Hörl in der Kunsthalle und dem Kunstverein Schweinfurt
Buchung unter: 09721 51-4721 (Kasse) oder per Mail: kasse.kunsthalle@schweinfurt.de
https://www.kunsthalle-schweinfurt.de


Ausstellung & Verkauf goldener Hühner in der VR Bank Südpfalz 
VR Bank Südpfalz eG
Waffenstraße 15
76829 Landau
Mo-Fr 08:00 bis 16:00/ 18:00 Uhr
ab 16. Februar
Der Erlös der verkauften Skulpturen kommt dem Frauenhaus Südpfalz zugute 
https://www.vrbank-suedpfalz.de


GRUPPENAUSSTELLUNG: "Skulpturengarten 2022"
Gemeindepark
Hauptstraße 20
76889 Schweigen-Rechtenbach
01. Mai bis 31. Oktober 2022
https://schulhaus-schweigen.com
Den Flyer zur Ausstellung finden Sie hier


GRUPPENAUSSTELLUNG: "The culture of plastic: art, design, environment." ("Plastikkultur: Kunst, Design, Umwelt")
Omero National Tactile Museum
Mole Vanvitelliana
Banchina Giovanni da Chio 28
60121 Ancona, Italien
22. Mai bis 31. August 2022
https://www.museoomero.it/en


GRUPPENAUSSTELLUNG: "STREIT. Eine Annäherung."
Museum für Kommunikation Berlin
Leipziger Str. 16
10117 Berlin
07. Oktober 2022 bis 27. August 2023
https://www.mfk-berlin.de

GRUPPENAUSSTELLUNG: "Andy Warhol - Pop Art Identities"
Industriepark
Königsbrücker Str. 96
01099 Dresden
04. Februar bis 12. Juni 2022
https://warhol-exhibition.com/#ausstellung


AUSSTELLUNG "Es ist nicht alles Gold was glänzt"
im Rahmen der 2. Kunstnacht Landau
VR Bank Südpfalz eG
Waffenstraße 15
76829 Landau
03. Juni 2022 19:00 Uhr bis 24:00 Uhr
https://landau.de 

GRUPPENAUSSTELLUNG: "50 ways to love art"
Galerie Voigt
Kaiserstraße 38
90403 Nürnberg
27. Mai bis 26. Juni 2022
https://galerievoigt.de