•  
  • De

22.05.2016

Rückert für alle, ab 4. Juni in Schweinfurt

Wozu der menschliche Geist doch fähig ist! Der Dichter, Weltpoet und Orientalist Friedrich Rückert beherrschte mehr als 44 Fremdsprachen, schrieb etwa 20.000 Gedichte, gilt als Sprachgenie und als einer der begabtesten Dichter des deutschen Volkes. 

Anlässlich seines 150. Todestags widmet ihm der Kunstverein seiner Heimatstadt Schweinfurt eine ganz besondere Kunstinstallation im öffentlichen Raum, 500-fach vervielfältigt und in die Öffentlichkeit "ver-rückt".

Installation auf dem Marktplatz Schweinfurt: 4. + 5. Juni 2016
Installation in der Kunsthalle Schweinfurt: 7. Juni - 10. Juli 2016, Rüfferstr. 4, 97421 Schweinfurt

 

Download Flyer zur Kunstinstallation

 

> Zur Rückert-Skulptur im Shop


< zurück zur Übersicht Aktuelles

Themen


Veranstaltungen

WANDERAUSSTELLUNG "sieben Todsünden"
Wanderausstellung mit 7 Künstlern
Kloster Bentlage, Rheine
3. Mai bis 23. Juni 2019 (weitere Präsentationen sind bis in das Jahr 2020 an unterschiedlichen Orten geplant)

AUSSTELLUNG "Portfolio - Wild Thought"
Johannes Brus & Ottmar Hörl, in Kooperation mit Edition Minerva der Kunsthandel Verlag GmbH
Biblioteca Nazionale Marciana, Venedig, Italien
10. Mai bis 28. Juli 2019

SKULPTURENINSTALLATION "Gottlieb Daimler"
im Rahmen der Remstal Gartenschau, Schorndorf
10. Mai bis 22. September 2019
www.schorndorf.de

SKULPTURENINSTALLATION "Ludwig van Beethoven"
Münsterplatz Bonn
17. Mai bis 2. Juni 2019
www.unser-ludwig.com

KÜNSTLERGESPRÄCH zur Interkommunalen Museumsnacht in Schorndorf
mit Ottmar Hörl und Moderatorin Susanne Kaufmann (SWR)
im Schlosspark Schorndorf
18. Mai 2019, 19:30 Uhr
www.remstal.de