•  
  • De

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, wenn es aufgrund der aktuell schnell wechselnden Gegebenheiten zu längeren Lieferzeiten als gewohnt kommen sollte - dies kann vor allem Sendungen ins Ausland betreffen!


26.02.2016

WELT-RAUM-FORSCHUNG

Anlässlich der 13. art KARLSRUHE stellt Ottmar Hörl das Thema Welt-Raum-Forschung in den Mittelpunkt seiner Präsentation. So wird der White Cube des Messestands zum Schauplatz einer skulpturalen Invasion und zum Ort der besonderen Begegnung: Serielle Astronauten-Wesen erobern den Raum und strecken Besuchern die Hand zur Begrüßung entgegen. 

Die Mehrheit der Deutschen glaubt an die Existenz von Außerirdischen. Sind sie jetzt da? Wenn ja, was nun? Mit einem Augenzwinkern und einem Hauch subversiver Ironie verweist Hörl auf das so zeitlose, wie zugleich brandaktuelle Thema des Umgangs mit dem Fremden und der Unsicherheit gegenüber andersartigen Lebensformen und Kulturen. Er lädt dazu ein, Vorstellungen zu hinterfragen und über Gesten, Werte und serielle Willkommenskultur nachzudenken.

Unter dem Titel „Reisebegleiter“ ziehen Asteroiden, in großformatigen Fotoarbeiten festgehalten, in der schwarzen Tiefe des Raumes ihre Bahnen. Forscher vermuten, dass im Sonnensystem Millionen von Asteroiden existieren, bekannt sind bis heute etwa 702.096. Allerdings stammen die abgebildeten Exemplare weder aus dem Universum, noch sind es Aufnahmen der NASA, sondern aus der eigenen Herstellung des Künstlers. Somit erweitert Ottmar Hörl die Fotografie um die Dimension des Skulpturalen, stellt gleichzeitig die Wahrnehmung von Wirklichkeit in Frage und verweist auf die elementare Idee des Schöpferischen.

 

 

 

> Zur Astronatuen-Skulptur im Shop


< zurück zur Übersicht Aktuelles

Themen


Veranstaltungen

GRUPPENAUSSTELLUNG: "E̶T̶W̶A̶S̶ ANDERES AUS DER SAMMLUNG"
Museum für Konkrete Kunst
Tränktorstr. 6-8, Ingolstadt
Laufzeit: 06. Juni bis 02. August 2020. Die Gespräche finden sonntags 10-12 Uhr statt. 
Das Gespräch über Ottmar Hörl findet am 19. Juli statt.

https://www.mkk-ingolstadt.de  

GRUPPENAUSSTELLUNG: "Time present" Photography from the Deutsche Bank Collection
PalaisPopulaire
Unter den Linden 5, Berlin
10. Mai 2020 bis 08. Februar 2021
Täglich geöffnet (außer montags) von 11:00 - 18:00 Uhr; donnerstags von 11:00 - 21:00 Uhr
https://www.db-palaispopulaire.de          

GRUPPENAUSSTELLUNG: "Was ist der Mensch?" 
St. Johanniskirche
Neuer Markt, Herford
30. Mai 2020 bis 30. August 2020
Täglich geöffnet von 10:00 bis 18:00 Uhr
http://www.herfordmitte.de

SKULPTURENINSTALLATION "LUNCH BREAK"
in Zusammenarbeit mit KHBT London/Berlin, anlässlich des London Festival of Architecture
St. Paul´s Plinth, London
3. Juni 2019 bis März 2020
www.khbt.eu
www.londonfestivalofarchitecture.org

WANDERAUSSTELLUNG "SIEBEN TODSÜNDEN"
Bioenergiepark Saerbeck
1. Juli bis 7. Juli 2020 (weitere Präsentationen sind an unterschiedlichen Orten geplant)
Eröffnung, 04. Juli, 14 Uhr
www.die.saligia-kunst.de

AUSSTELLUNG: "TREUE FREUNDE. Hunde und Menschen" 
Bayerisches Nationalmuseum, München
28. November 2019 bis 19. April 2020. Verlängert bis 27.September 2020.
www.bayerisches-nationalmuseum.de

AUSSTELLUNG: "OTTMAR HÖRL" 
CJK, Centrum voor Jonge Kunst, Gent
19. Januar 2020 bis 22. März 2020
Eröffnung: 18. Januar 2020, 19:30 Uhr
www.cjk.be

GRUPPENAUSSTELLUNG: "FRANKFURTER POSITIONEN" 
Goethe-Universität Frankfurt a. M.
Biozentrum, Gebäude 101, KunstRaum Riedberg
05. Februar 2020 bis 29. Mai 2020, verlängert bis zum 30. Oktober 2020
Eröffnung: 04. Februar 2020, 18:30 Uhr
www.uni-frankfurt.de