•  
Foto: Eva Schickler

12.09.2015

Die Einheitsmännchen haben Frankfurt erreicht

Nach den Stationen Wiesbaden, Berlin, Hofgeismar, Schwerin und Stuttgart sind die Einheitsmännchen auf ihrer Deutschlandreise nun am Ziel in Frankfurt/Main angekommen. 

Dort bevölkern sie bis zum 27. September den Römerberg und werden anschließend im Rahmen der Festlichkeiten zum 25. Jubiläum der Deutschen Einheit in der Stadt zu sehen sein.


< zurück zur Übersicht Aktuelles

Themen


Veranstaltungen

WANDERAUSSTELLUNG "sieben Todsünden"
Wanderausstellung mit 7 Künstlern
Kloster Bentlage, Rheine
3. Mai bis 23. Juni 2019 (weitere Präsentationen sind bis in das Jahr 2020 an unterschiedlichen Orten geplant)

AUSSTELLUNG "Portfolio - Wild Thought"
Johannes Brus & Ottmar Hörl, in Kooperation mit Edition Minerva der Kunsthandel Verlag GmbH
Biblioteca Nazionale Marciana, Venedig, Italien
10. Mai bis 28. Juli 2019

SKULPTURENINSTALLATION "Gottlieb Daimler"
im Rahmen der Remstal Gartenschau, Schorndorf
10. Mai bis 22. September 2019
www.schorndorf.de

SKULPTURENINSTALLATION "Ludwig van Beethoven"
Münsterplatz Bonn
17. Mai bis 2. Juni 2019
www.unser-ludwig.com

KÜNSTLERGESPRÄCH zur Interkommunalen Museumsnacht in Schorndorf
mit Ottmar Hörl und Moderatorin Susanne Kaufmann (SWR)
im Schlosspark Schorndorf
18. Mai 2019, 19:30 Uhr
www.remstal.de