•  
  • De

Geheimnisträger, 2006

nichts sehen, nichts hören, nichts sagen Erstpräsentation auf der art Karlsruhe 2006

1200 Zwerge in den Farben schwarz - rot - gelb und den drei Haltungen „nichts sehen - nichts hören - nichts sagen“ wurden eigens für die Kunstmesse art Karlsruhe konzipiert. Prof. Hörl spricht von einer „sanften Provokation“, gerade in der Stadt des Rechts, und seine Zwergen-Parade, auf einer riesigen Holzkonstruktion im Rechteck aufgebaut, wird gewiss zum Schmunzeln führen. Die „relativ politische Idee“ (Hörl), die von jedem Betrachter nach Gutdünken interpretiert werden kann, zeugt von einer Kunst, die die Auseinandersetzung sucht, die sich nicht im geschützten musealen Ambiente verkriechen mag.

 

Fotos: Werner Scheuermann

 

 

>  Alle Projekte

>  Shop