Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Liebe Kundin, lieber Kunde,

wir betreiben unter der Domain http://www.ottmar-hoerl.de eine Homepage und bieten Ihnen auf diesen Websites Produkte zum Kauf über das Internet an. Sämtliche Geschäftsbeziehungen zwischen uns und Ihnen unterliegen ausschließlich den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

§ 1 Produktauswahl
Sie haben die Möglichkeit, auf der oben genannten Website Produkte auszuwählen und zu bestellen. Hinsichtlich jedes Produkts finden Sie eine gesonderte Produktbeschreibung auf der jeweiligen Website. Diese Produktbeschreibung erhalten Sie zusätzlich in gedruckter Form, wenn Ihnen die bestellte Ware ausgeliefert wird. Sie können die gewünschten Produkte auf der Website anklicken. Diese werden in einem virtuellen Warenkorb gesammelt und Sie erhalten zum Ende Ihres Einkaufs eine Zusammenstellung der Produkte zum Gesamtendpreis inklusive Mehrwertsteuer.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages
2.1 Die in unserem Internetshop präsentierten Angebote sind freibleibend und keine Angebote im Rechtssinne. Sie stellen lediglich eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots durch den Kunden dar. Durch Anklicken des Buttons „In den Warenkorb“ können Sie die jeweilige Ware in den virtuellen Warenkorb legen. Dieser Vorgang ist noch unverbindlich und stellt kein Vertragsangebot dar. Vor Abgabe einer Bestellung wird der Inhalt der Bestellung einschließlich Ihrer Kundendaten auf einer Übersichtsseite zusammengefasst. Sie können dort sämtliche Bestelldaten über die vorgesehenen Änderungsfelder korrigieren.

2.2 Mit dem Anklicken des Feldes "Zahlungspflichtig bestellen" geben Sie an uns ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab.

2.3 Nach der Bestellung erhalten Sie von uns eine automatisch generierte E-Mail, die den Eingang der Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten wiedergibt (Zugangsbestätigung). Diese Zugangsbestätigung stellt noch keine Vertragsannahme dar. Der Vertrag kommt erst durch Zusendung einer Bestätigungsemail oder durch Lieferung der Ware zustande. Nehmen wir Ihr Angebot nicht an, teilen wir Ihnen dies in elektronischer Form mit.

2.4 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit durch die Betätigung der "Speichern"- oder der "Drucken"-Funktion Ihres Browsers abspeichern bzw. ausdrucken. Das Gleiche gilt für das Muster-Widerrufsformular. Den Inhalt Ihrer Bestellung können Sie unmittelbar nach Abgabe Ihrer Bestellung abspeichern und/oder ausdrucken und auch später jederzeit über die Funktion "Mein Konto" einsehen.

2.5 Ferner werden wir Ihnen die Vertragsbestimmungen einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und des Muster-Widerrufsformulars nach Abgabe Ihrer Bestellung per Email in Textform zur Verfügung stellen.

§ 3 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden; im Falle eines Vertrags über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

Cornelia Regner-Hörl, c/o Internet Shop Ottmar Hörl, Kembacher Str. 9, 97877 Wertheim/ shop@ottmarhoerl.de / Tel. 0049 (0) 93 97 - 328 / Fax 0049 (0) 93 97 - 639

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Widerrufsfolgen
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (Cornelia Regner-Hörl, c/o Internet Shop Ottmar Hörl, Kembacher Str. 9, 97877 Wertheim) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 50 EUR geschätzt.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausnahmen:
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch Sie maßgeblich ist oder die eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

§ 4 Preise und Kosten
Es gelten die Listenpreise zum Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf unseren Internetseiten dargestellt wurden. Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer ohne Kosten für Versandverpackung und Versand. Die Kosten für Verpackung+Versand werden Ihnen unmittelbar vor Abgabe der Bestellung auf der Übersichtsseite dargestellt.

Deutschland (inkl. gesetzl. Mwst.)
Deutschland

max. Gewicht / PreisSperrgut kleinSperrgut groß
0,3 kg4,00 €
3,0 kg6,00 €
10,0 kg8,00 €
12,0 kg10,00 €
15,0 kg15,00 €
20,0 kg20,00 €
16,00 €45,00 €

EU-Länder (inkl. gesetzl. Mwst.)
Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Zypern, Tschechien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Großbritannien, Vatikanstadt

max. Gewicht / PreisSperrgut kleinSperrgut groß
5,0 kg16,00 €
10,0 kg22,00 €
32,00 €65,00 €

Non-EU Schweiz (exkl. gesetzl. Mwst.)
Schweiz

max. Gewicht / PreisSperrgut kleinSperrgut groß
5,0 kg26,00 €
10,0 kg30,00 €
auf Anfrageauf Anfrage

Non-EU Stufe 2 (exkl. gesetzl. Mwst.)
Albanien, Andorra, Weißrussland, Bosnien und Herzegowina, Georgien, Grönland, Island, Liechtenstein, Mazedonien, Moldawien, Montenegro, Norwegen, Russland, San Marino, Serbien, Türkei, Ukraine

max. Gewicht / PreisSperrgut kleinSperrgut groß
5,0 kg30,00 €
10,0 kg36,00 €
auf Anfrageauf Anfrage

Non-EU Stufe 3 (exkl. gesetzl. Mwst.)
Algerien, Armenien, Aserbaidschan, Kanada, Ägypten, Israel, Jordanien, Kasachstan, Libanon, Libyen, Marokko, Palästina, St. Pierre + Miquelon, Syrien, Tunesien

max. Gewicht / PreisSperrgut kleinSperrgut groß
5,0 kg36,00 €
10,0 kg50,00 €
auf Anfrageauf Anfrage

Non-EU Stufe 4 (exkl. gesetzl. Mwst.)
Afghanistan, Angola, Anguilla, Antigua und Barbuda, Argentinien, Aruba, Australien, Bahamas, Bahrain, Bangladesch, Barbados, Belize, Benin, Bhutan, Bolivien, Botswana, Brasilien, Brunei, Burkina Faso, Burundi, Kambodscha, Kamerun, Kap Verde, Kaimaninseln, Zentralafrikanische Republik, Tschad, Chile, China, Kolumbien, Komoren, Kongo, Cookinseln, Costa Rica, Kuba, Dschibuti, Dominica, Dominikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Äquatorialguinea, Eritrea, Äthiopien, Fidschi, Falkland-Inseln, Französisch-Guayana, Gabun, Gambia, Ghana, Grenada, Guadeloupe, Guam, Guatemala, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Haiti, Honduras, Hong Kong, Indien, Indonesien, Iran, Irak, Elfenbeinküste, Jamaika, Japan, Kenia, Kiribati, Kuwait, Kirgisistan, Laos, Lesotho, Liberia, Macao, Madagaskar, Malawi, Malaysia, Malediven, Mali, Marshallinseln, Martinique, Mauretanien, Mauritius, Mayotte, Mexiko, Mikronesien, Mongolei, Montserrat, Mosambik, Myanmar, Namibia, Nauru, Nepal, Niederländische Antillen, Neukaledonien, Neuseeland, Nicaragua, Niger, Nigeria, Niue, Nordkorea, Nördliche Marianen, Oman, Pakistan, Palau, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Peru, Philippinen, Puerto Rico, Katar, Réunion, Ruanda, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Samoa, São Tomé, Saudi-Arabien, Senegal, Seychellen, Sierra Leone, Singapur, Salomonen, Südafrika, Süd-Korea, Südsudan, Sri Lanka, Sudan, Suriname, Swasiland, Taiwan, Tadschikistan, Tansania, Thailand, Togo, Tonga, Trinidad und Tobago, Turkmenistan, Tuvalu, Uganda, Vereinigte Arabische Emirate, Uruguay, Usbekistan, Vanuatu, Venezuela, Vietnam, Jungferninseln, Jemen, Sambia, Simbabwe

max. Gewicht / PreisSperrgut kleinSperrgut groß
5,0 kg44,00 €
10,0 kg60,00 €
auf Anfrageauf Anfrage

Non-EU USA (exkl. gesetzl. Mwst.)
USA

max. Gewicht / PreisSperrgut kleinSperrgut groß
5,0 kg36,00 €
10,0 kg60,00 €
auf Anfrageauf Anfrage

unbekannt
Osttimor, Somalia, Westsahara

max. Gewicht / PreisSperrgut kleinSperrgut groß
auf Anfrageauf Anfrage

§ 5 Lieferung, Lieferbeschränkungen, Anfragen
5.1 Wir bearbeiten Ihre Bestellung schnellst möglich. Sollten die gewünschten Produkte vorübergehend nicht verfügbar sein, senden wir Ihnen eine Mitteilung. Soweit die bestellten Produkte verfügbar sind, werden wir diese innerhalb von 7 Werktagen nach Eingang der Bestellung ausliefern.

5.2 Wir liefern nicht in folgende Länder: Osttimor, Elfenbeinküste, Niue, Somalia, Westsahara.

Anfragen zur Bestellung/Verfahren bei Beschwerden
Ihre Anfragen im Zusammenhang mit bereits getätigten Bestellungen oder Beschwerden werden wir kurzfristig beantworten und Ihnen eine Lösung anbieten. Richten Sie diese bitte an:
Cornelia Regner-Hörl
Büro Ottmar Hörl
Kembacher Straße 9 | 97877 Wertheim | Deutschland
E-Mail: cornelia.regner-hoerl@ottmarhoerl.de

§ 6 Zahlungsbedingungen
Wir stellen Ihnen für die bestellte Ware eine Rechnung aus, die Ihnen mit Lieferung der Ware oder mit getrennter Post zugestellt wird. Wir liefern im Inland gegen Vorkasse oder Rechnung, bei Auslandsbestellungen ausschließlich gegen Vorkasse. Die Preise auf der Rechnung sind Endkundenpreise inklusive Mehrwertsteuer. Der Rechnungsbetrag ist spätestens 14 Tage nach Zugang der Rechnung zu zahlen.

§ 7 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises in unserem Eigentum.

§ 8 Mängelansprüche
Für unsere Waren besteht ein gesetzliches Mängelhaftungsrecht. Bitte teilen Sie uns Mängel bezüglich des gelieferten Produkts mit und senden Sie uns das Produkt auf unsere Kosten zurück an:
Ottmar Hörl 
c/o Cornelia Regner-Hörl
Urpharer Weg 8 | 97877 Wertheim | Deutschland

§ 9 Höhere Gewalt
Für den Fall, dass wir die geschuldete Leistung aufgrund höherer Gewalt (insbesondere Krieg, Naturkatastrophen) nicht erbringen können, sind wir für die Dauer der Hinderung von unseren Leistungspflichten befreit. Ist uns die Lieferung der Ware länger als einen Monat aufgrund höherer Gewalt unmöglich, so sind Sie zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. In diesem Fall entfällt auch Ihre Zahlungspflicht.

§ 10 Datenschutz
Wir erheben, verwenden und speichern Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Nachfolgend unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung.

Erhebung und Verarbeitung von Daten
Jeder Zugriff auf unsere Internetseite und jeder Abruf einer auf dieser Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder zum Abschluss eines Vertrages oder über die Einstellungen seines Browsers tätigt.
Unsere Internetseite verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzer der Website und/oder Kunden zwischengespeichert wird. Wird der entsprechende Server unserer Webseite erneut vom Nutzer der Website und/oder Kunden aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers der Website und/oder des Kunden den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Durch Cookies können z. B. Werbeeinblendungen gesteuert oder das Navigieren auf einer Internetseite erleichtert werden. Wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde die Nutzung von Cookies unterbinden will, kann er dies durch lokale Vornahme der Änderungen seiner Einstellungen in dem auf seinem Computer verwendeten Internetbrowser, also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari) tun.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Soweit der Nutzer unserer Webseite personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, verwenden wir diese nur zur Beantwortung von Anfragen des Nutzers der Website und/oder Kunden, zur Abwicklung mit dem Nutzer der Website und/oder Kunden geschlossener Verträge und für die technische Administration. Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder der Nutzer der Website und/oder Kunde zuvor eingewilligt hat. Der Nutzer der Website und/oder Kunde hat das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.
Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde die Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

Auskunftsrecht
Auf schriftliche Anfrage informieren wir den Nutzer der Website und/oder den Kunden über die zu seiner Person gespeicherten Daten. Die Anfrage ist an unsere im Impressum der Webseite angegebene Adresse zu richten.

§ 11 Schlussbestimmungen
Vertragssprache ist Deutsch. Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen nichtig sein oder werden, so bleiben die Bedingungen im Übrigen wirksam. Die nichtige Bestimmung wird durch eine solche wirksame ersetzt, die dem Willen der Vertragspartner wirtschaftlich am nächsten kommt.

Stand: 08/2015