•  

Schlossratte, 2007

Installation mit 300 Schlossratten im Dachstuhl des Bayerischen Schlossmuseums Friedberg

Für die Ausstellung im Dachstuhl des Bayersichen Schlossmuseums Friedberg installierte Ottmar Hörl 300 goldene „Schlossratten“ und einige goldene Ratten-Häuser über die gesamte Fläche.

„In einem Dachstuhl – davon bin ich ausgegegangen – leben im allgemeinen Tiere, die dort relativ ungestört sind. Ratten sind sehr intelligent und anpassungsfähig – wie wir Menschen. Die über Jahrhunderte in einem Schloss lebenden Ratten haben sich quasi selbst nobilitiert.“ 

Gleichzeitig ist dies eine ironische Bemerkung, dass Menschen und andere Lebewesen in bestimmten Gebieten exklusivere ästhetische Lebensformen annehmen können. Und ein Schloss als Lebensraum spricht für sich selbst...

 

>  Alle Projekte

>  Shop